StartVideosVideos zu Torwart-Übungen

Videos zu Torwart-Übungen

FAI Women Nationalteam

Emma Byrne schneller Step vor den Dummy und mit Seitsprung den hohen Ball abwehren. Torhüterin umläuft mit kleinen schnellen Lauf-Steps den feststehenden Dummy und versucht mit einem Schrittsprung den hohen Ball seitlich oder über das Tor abzuwehren. Anfangs wird sehr oft bei Bällen eine Unsicherheit festzustellen sein, da viele Abläufe erstmal sich einspielen müssen. Deshalb auch dort dem Torhüter, der Torhüterin immer wieder positive Signale mitgeben. Ich habe den Ball mit ausgestreckten Armen vorne in der Hand. Wenn ich die Arme zum Körper ran ziehe, weiß der Torwart/in jetzt geht`s los. Kommt der Torwart/in auf höhe vor den Dummy an, werfe ich den Ball in guter Höhe Richtung Tor. Jetzt springt der Torwart/in mit dem Ballnahen Bein (Schrittsprung) nach oben ab und klärt den Ball aus der Gefahrenzone.
Oberkörper bleibt gerade. Wenn der Ball vom Torhüter/in links oben in die Ecke geworfen/geschossen wird, muss zuerst der rechte Fuß aufgesetzt werden. Dabei geht der Oberkörper leicht mit. Fast zeitgleich wird der linke Fuß (Schrittsprung) aufgesetzt und abgedrückt und der TW fliegt zum hohen Ball in die linke Ecke und fängt oder wehrt den Ball seitlich ab. Wie wir auf dem Video bei dem ersten Ablauf gesehen haben, wird der falsche linke Fuß zuerst gesetzt. Der TW muss einen verlangsamten Zwischenstep machen. Der ganze Ablauf aus dem Kniestand bis zum Abdruck zum hohen Ball muss harmonisch leicht umgesetzt werden.
Der TW kniet auf beiden Beinen. Mit dem rechten Fuß setzt man zuerst auf. Der linke Fuß kommt direkt danach und drückt den Körper zu dem flachen seitlichen Ball hin. Oberkörper taucht seitlich ab. Der linke Arm wird rausgeschoben und wehrt den Ball seitlich weg. Wenn die Möglichkeit besteht, wird der Ball auch gefangen. Auch hier der ganze Bewegungsablauf geschmeidig und leicht mit hohem Tempo. Der Trainer variiert die Schärfe des Schusses. Vom normalen kontrollierten Ball zum erschwerten.
Tolle Stimmung nach dem Training
Die Torhüterin umläuft mit kleinen schnellen Lauf-Steps den feststehenden Dummy und versucht mit einem Schrittsprung den hohen Ball seitlich oder über das Tor abzuwehren. Anfangs wird sehr oft bei Bällen eine Unsicherheit festzustellen sein, da viele Abläufe erstmal sich einspielen müssen. Deshalb auch dort dem Torhüter, der Torhüterin immer wieder positive Signale mitgeben. Ich habe den Ball mit ausgestreckten Armen vorne in der Hand. Wenn ich die Arme zum Körper ran ziehe, weiß der Torwart/in jetzt geht`s los. Kommt der Torwart/in auf höhe vor den Dummy an, werfe ich den Ball in guter Höhe Richtung Tor. Jetzt springt der Torwart/in mit dem Ballnahen Bein (Schrittsprung) nach oben ab und klärt den Ball aus der Gefahrenzone.
Die Torhüterin umläuft mit kleinen schnellen Lauf-Steps den feststehenden Dummy und versucht mit einem Schrittsprung den hohen Ball seitlich oder über das Tor abzuwehren. Anfangs wird sehr oft bei Bällen eine Unsicherheit festzustellen sein, da viele Abläufe erstmal sich einspielen müssen. Deshalb auch dort dem Torhüter, der Torhüterin immer wieder positive Signale mitgeben. Ich habe den Ball mit ausgestreckten Armen vorne in der Hand. Wenn ich die Arme zum Körper ran ziehe, weiß der Torwart/in jetzt geht`s los. Kommt der Torwart/in auf Höhe vor den Dummy an, werfe ich den Ball in guter Höhe Richtung Tor. Jetzt springt der Torwart/in mit dem Ballnahen Bein (Schrittsprung) nach oben ab und klärt den Ball aus der Gefahrenzone.
Der TW kniet auf beiden Beinen. Mit dem linken Fuß setzt man zuerst auf. Der rechte Fuß kommt direkt danach und drückt den Körper zu dem flachen seitlichen Ball hin. Oberkörper taucht seitlich ab. Der rechte Arm wird rausgeschoben und wehrt den Ball seitlich weg. Wenn die Möglichkeit besteht, wird der Ball auch gefangen. Auch hier der ganze Bewegungsablauf geschmeidig und leicht mit hohem Tempo. Der Trainer variiert die Schärfe des Schusses. Vom normalen kontrollierten Ball zum erschwerten.
Republic of Ireland GK session GoPro

Shijiazhuang Ever Bright

Ball fangen und hoher Sprungball rechte Seite – Torwart Shao
Ball fangen und hoher Sprungball rechte Seite – 4 Torhüter
Ball fangen und hoher Sprungball linke Seite – Torwart Guan
Ball fangen und flacher Ball rechte Seite -TW Guan und Shao
Timing seitlicher Aufsetzer Ball zur Torlinie rechts

Training mit Kevin Trapp

Kevin Trapp (* 8. Juli 1990 in Merzig) ist ein deutscher Fußballtorwart. Er stammt aus der Fußballschule des 1. FC Kaiserslautern und wechselte 2012 zu Eintracht Frankfurt.

Reaktion
Reaktion Gegentor
Seitliche Schüße rechts
Doppelsprung Hürde mit hohem Ball
Hoher Reaktionsball rechts und links mit Schrittsprung über Hürde

Training mit Tim Wiese

Reaktionsball mit Hürde linke Seite
Reaktionsball mit Hürde rechte Seite
Reaktionsball seitliche Aufnahme
Reaktionsball links steigern seitliche Aufnahme

Training mit Christian Vander

Doppelaktion rechts flacher und links halbhohen Ball fangen
Doppelaktion steigern
Hohen Ball über die Torlatte lenken, linke Seite

Training mit Rapha Wolf

Koordination mit Torschuss hohem Ball
Sprung rechts über Huerde und Antritt
Koordination Tempo steigern

Training mit Richard Strebinger, Sebastian Mielitz und Jannick Zummack

Sprung nach vorne über Hürde und seitlichen Volleyschuss Torwart: Richard Strebinger
Stehen und Schuss reagieren Torwart: Richard Strebinger
https://youtu.be/aasnqecOOPA
Aktiv Winkel verkürzen Torwart: Sebastian Mielitz
Flankenball abfangen und schnellen Abwurf Torwart: Sebastian Mielitz
Hohen Ball lang gestreckt fangen Torwart: Jannick Zummack
Korrektur vorher und nachher – hoher Ball übers Tor lenken Torwart: Jannick Zummack
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
VERWANDTE ARTIKEL
Anzeige
Google search engine

Beliebteste Artikel

FAI Frauen Nationalmannschaft

Nach unserer gemeinsamen Zeit 2005 bei Preußen Münster, starteten Colin Bell und ich in Dublin beim Fußballverband Irland. In unserem Trainerstab waren alle anderen...

1 gegen 1 Position – aktive Handlung mit Fußabwehr – Trainingsvideos

Torwart-Training mit Fenerbahce Torwart Altay Bayindir und Torwart Trainer Michael Kraft. Ziel ist es geduldig in der Position bereit zu stehen. Wenn die...